Politische Gesprächsrunde zum Europatag am FGN

Am 25.03.2019 fand eine zweistündige Diskussionsrunde mit Politikern und Schülerinnen und Schülern des FGNs statt. Passend vor dem Europatag und der diesjährigen Europawahl stellten sich Frau Katharina Landgraf (CDU, MdB), Herr Lars Herrmann (AfD, MdB), Herr Svend-Gunnar Kirmes (CDU, MdL) und Herr Ingo Runge (SPD) den Fragen der Schülerinnen und Schüler der 10.-12.Klassen.

Nach einem kurzen Eingangsstatement aller eingeladenen Politiker zu ihrer persönlich größten Errungenschaft der Europäischen Union konnten Schülerinnen und Schüler direkt Fragen an die Parteivertreter stellen. Ein großer Themen- und Interessensschwerpunkt lag dabei auf der Umweltpolitik. Es wurden jedoch auch zum Teil kritische Fragen zu der aktuellen Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik, der Datenschutzreform sowie Kernpunkten des jeweiligen Wahlprogramms gestellt. Abschließend stellten die jeweiligen Parteimitglieder Zukunftswünsche und Ziele ihrer Partei in Europa vor.

Die Schülerinnen und Schüler meldeten ein großes Interesse an weiteren politischen Gesprächsrunden an. So bot diese Veranstaltung einen direkten schülerorientierten Austausch und die Möglichkeit, verschiedene politische Perspektiven kennen und reflektieren zu lernen.

Unser Dank gilt in erster Linie den engagierten Politikern und Herrn Ludlei für die Organisation der Diskussionsrunde. (Juliane Benndorf)

 

Standort

Kontaktdaten

Freies Gymnasium Naunhof
Wiesenstraße 36, 04683 Naunhof

Sekretariat: Frau Kummer

Tel.:  +49 (0) 34293 - 47 477 0
Fax.: +49 (0) 34293 - 47 477 99

sekretariat@freies-gymnasium-naunhof.de