Klassenfahrt nach Bollmannsruh

Vom 19.-23.9. 11 fand die erste Klassenfahrt des Freien Gymnasiums Naunhof statt. Es ging ins Kiez Bollmannsruh nahe Potsdam, denn außer einem großen Freizeitgelände nebst See hatte das Ferienlager den Vorzug, dass unser Träger (der Campus in Nauen) nur eine halbe Busstunde entfernt lag.

Wir wollten in dieser Woche nicht nur das Zusammengehörigkeitsgefühl im Klassengefüge stärken, im See baden und paddeln, auf Türme klettern und am Lagerfeuer braten, sondern auch einen Blick in unsere Zukunft tun. Mit einem Besuch auf dem Campus unter Führung einer Partnerklasse aus Nauen, die uns in einer Rallye quer durch das Gelände jagte, konnten wir ahnen, wohin sich unsere kleine Schule in den nächsten Jahren entwickeln kann.

Von der Fahrt gibt es natürlich auch einige Eindrücke aus „erster Hand“:

„Die Anreise war gut und das Gebiet ist auch schön. Beim Holzsammeln waren wir alle mit dabei. Ob Fußball oder Eidechsen-Sammeln wir fanden es cool. Am Feuer war es sehr warm, dafür ging der Knüppelkuchen schnell und war lecker.“

„Frühsport mussten wir leider, leider machen. Tanzen wäre besser gewesen. Die Schnitzeljagd war cool! Den Schatz, den der Suchtrupp gefunden hat, war lecker, lecker. Wir sind im Team auf den 11 Kisten über den „Säurefluss“ gekommen. Das Eis war lecker. Die Disco war echt toll! Wir freuen uns auf Morgen! Ein paar haben Eidechsen gemalt und beobachtet.“

„Das Frühstück hat uns heute mal wieder sehr gut geschmeckt. Kurz darauf wanderten wir zwei Stunden um den Bruchsee. Nach dem Mittagessen konnten wir eine Stunde Spiele spielen. Um vier Uhr ging dann unsere große Kanutour los. Am Abend schauten wir einen wundervollen Film.“

Standort

Kontaktdaten

Freies Gymnasium Naunhof
Wiesenstraße 36, 04683 Naunhof

Sekretariat: Frau Kummer

Tel.:  +49 (0) 34293 - 47 477 0
Fax.: +49 (0) 34293 - 47 477 99

sekretariat@freies-gymnasium-naunhof.de